Werdegang2018-09-28T07:32:49+00:00

Mein Werdegang

Im Juli habe ich meinen 62. Geburtstag gefeiert.  Meine Familie ist seit Generationen in Eppan ansässig. Bereits als Kind war ich gefordert und habe im Handwerksbetrieb meines Vaters, der Bäcker- und Konditormeister war, fest mitgeholfen. Dieser Einsatz, Tatkraft und Leistung haben mich geprägt: Nach der Matura habe ich zuerst berufliche Erfahrung gesammelt, mich dann 1984 selbständig gemacht und zwei Handwerks- und Handelsbetriebe aufgebaut, die sich mit der modernen Gebäudeautomation und -Kommunikation befassen. Diese international tätigen Familienbetriebe werden nun von meinen Kindern weitergeführt.

Apropos Familie: Ich hatte viel Glück, denn seit 40 Jahren bin ich verheiratet und sehr stolz auf meine 3 Kinder und die 4 Enkelkinder. Deshalb ist es mir auch ein Anliegen, dass wir unsere Heimat für die künftigen Generationen lebenswert erhalten. Beim Sport mit Familie und Freunden, da kann ich Energie tanken!

Das Ehrenamt und vor allem der Sport sind eine Herzensangelegenheit: Ich war etliche Jahre Präsident des HC Eppan und bin seit 2014 Vize-Präsident des Eissportverbandes (FISG). Ich setze mich beim LVH für das Handwerk ein und arbeite seit 2015 im Gemeinderat von Eppan mit.

Durch meine berufliche Tätigkeit konnte ich die ganze Welt sehen und gerade deshalb weiß ich, was wir an unserer Heimat haben. Ich bin ein echter Südtirol-Fan und möchte mich für Land und Leute engagieren!